SV Viktoria 1923 e.V. Holzfeld
SV Viktoria 1923 e.V. Holzfeld

Kinderkarneval 2013

Kinderkarneval in Holzfeld war ein voller Erfolg!

Der Sportverein Holzfeld führte bereits zum dritten Mal eine Kinderkarnevalssitzung in Holzfeld durch. Vor einem restlos gefüllten Gemeindesaal gaben die weit über 30 kleinen und etwas größeren Karnevalisten ein gelungenes Programm zum Besten.

Es begann mit einer Vorführung der ganz besonderen Art zu dem bekannten Lied von Tim Toupet "So ein wunderschöner Tag", dargeboten von den drei Buchenauer Gästen Justin Suhrmann, Marlon Suhrmann  und Mirko Mader. Diese war so gut gelungen, dass bereits die erste Zugabe fällig war. Nach einem kurzen Sketch über einen zu klein geratenen Schweinebraten (gespielt von Marc Oppermann, Eva Retzmann, Ilona Paleschuk, Lissy Becker, Tim Weinand und Lenny Becker) folgte bereits ein weiterer Höhepunkt. Die Gangnam-Kids (Tim Weinand, Leon Detzler, Niklas Müller, Lukas Müller, Tim Breitbach, Lian Becker und Lenny Becker) tanzten auf den Hit "Gangnam Style" und waren nicht nur tänzerisch sondern auch optisch ein Genuss, was natürlich nach einer Zugabe verlangte.

Danach folgten die "Holzfelder Minis" (Timm Petry, Maya Castor, Emilia Michel, Christopher Thierolf, Carina Müller, Ben Castor und Lena Böhmer) mit dem Tanz "B-I-N-G-O". Sie sind die allerkleinsten Holzfelder im Alter von ein bis drei Jahren, die jedoch schon großes karnevalistisches Talent bewiesen und die Zukunft des Holzfelder Kinderkarnevals für die nächsten Jahre sichern. Nach einer kurzen Pause folgte ein Sketch aus dem Schulalltag, in dem die Lehrerin (Tonja Becker) am Ende verzweifelt aufgab und ihre absolut bildungsresistenten Schüler (Niklas Müller, Lukas Müller, Lenny Becker, Lissy Becker und Lian Becker) aus der Klasse jagte, um die Bühne für einen weiteren musikalischen Leckerbissen freizumachen. Die Toten Hosen (Lian Becker und Tim Breitbach) waren extra aus Düsseldorf angereist, um ihren Hit "An Tagen wie diesen" live zu singen. Anschließend folgte erneut eine gelungene Tanzdarbietung. Die "Weather Girls" (Ilona Paleschuk, Eva Retzmann und Lissy Becker) tanzten mit ihren Regenschirmen zu dem Lied "It`s raining men" und auch sie kamen nicht an einer Zugabe vorbei.

Es folgte ein weiterer lustiger Sketch aus dem Schulleben (Tim Weinand und Leon Detzler), bevor es zum abschließenden Höhepunkt des Nachmittags kam. Die Showtanz-Gruppe "Fabella" aus Boppard, die mit ihrem Tanz "Die wilden Affen sind los" schon auf den Bopparder Karnevalssitzungen viel Applaus erntete, brachte den Saal zum Toben. Ohne Zugabe durften auch sie die Bühne nicht verlassen. Die Programm-Moderation in diesem Jahr übernahm wie bereits in den vergangenen Jahren Olivia Knappe, die dieses Mal leider krankheitsbedingt nicht durch Jana Lipkowski unterstützt werden konnte, sondern durch Thea Busch aus Karbach, die diese Aufgabe jedoch auch bravourös meisterte Nachdem das karnevalistische Programm beendet war, wurde noch gemütlich weitergefeiert.

Ein besonderer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Holzfeld für den toll geschmückten Gemeindesaal, dem Holzfelder Ortsvorsteher Werner Karbach für die tatkräftige Hilfe, den zahlreichen Kuchenspendern für die leckeren Kuchen, den vielen helfenden Händen vor, während und nach der Veranstaltung, den Trainerinnen der vielen Tanzgruppen und natürlich den Kindern, die mit so viel Eifer geübt haben, um ein so tolles Programm auf die Beine zu stellen.

Am Ende waren sich alle einig: ES WAR SPITZE !!

Text: Peter Lipkowski

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Viktoria 1923 Holzfeld e. V.