SV Viktoria 1923 e.V. Holzfeld
SV Viktoria 1923 e.V. Holzfeld

Schwimmfertigkeit

Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des DSA.

Die einfachste Möglichkeit, die Schwimmfertigkeit nachzuweisen, ist das Ablegen einer Schwimmdisziplin in einer der folgenden Grundfertigkeiten:

  • Kinder:
    • Ausdauer oder
    • Schnelligkeit
  • Erwachsene:
    • Ausdauer oder
    • Schnelligkeit

Die Schwimmfertigkeit kann aber auch auf folgende Arten nachgewiesen werden (ggf. durch Vorlage der Urkunden):

  • 100 m Kleiderschwimmen in max. 4 Min. mit anschließendem Entkleiden im Wasser (gem. den Bestimmungen der DLRG, bzw. der Wasserwacht im DRK) 
  • 15 Min. Dauerschwimmen mit deutl. Fortbewegung im Wasser
  • Kinder unter 12 Jahren:
    • 50 m Schwimmen (ohne Unterbrechung)
    • Deutsches Jugend-Schwimm-Abzeichen in Bronze
  • Kinder über 12 Jahre:
    • 200 m Schwimmen im max. 11 Min. 
  • Deutsches Jugend-Schwimm-Abzeichen in Gold
  • Deutsches Schwimm-Abzeichen
  • Deutsches Rettungsschwimm-Abzeichen
    (Abnahme durch DLRG, DSV, Wasserwacht im DRK, ASB)
  • Deutsches Triathlon-Abzeichen
  • Deutsches Fünfkampf-Abzeichen
  • Leistungsabzeichen Flossenschwimmen

Für das Deutsche Sportabzeichen gilt der Nachweis für 5 Jahre, bezogen auf das Ausstellungsdatum des Nachweises.

Bei Kindern und Jugendlichen reicht ein einmaliger Nachweis.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Viktoria 1923 Holzfeld e. V.